Philharmonisches Orchester
Heidelberg
Foto Susanne Reichardt

Firebird & Rite of Spring

von Iván Pérez mit Musik von Igor Strawinsky

EN

Empfohlen ab 16 Jahren

1910 und 1913 feierten in Paris »Der Feuervogel« und »Le sacre du printemps« ihre Uraufführung. Mit Musik von Igor Strawinsky und Choreografien von Michel Fokine und Vaslav Nijinsky markieren beide Ikonen der Tanzgeschichte nicht nur einen Höhepunkt der Balletttradition, sondern auch einen deutlichen Bruch.
Während in »Der Feuervogel« die exotische Figur des Feuervogels den Blick auf sich zieht, zeigt »Le sacre du printemps« eine geschlossene Gemeinschaft, die eines ihrer Mitglieder zum Opfer bringt – ein Vorgang, der das Verfremden von dem, was einmal bekannt war, impliziert. Mit seiner neuen Kreation »Firebird & Rite of Spring« will der künstlerische Leiter des Dance Theatre Heidelberg, Iván Pérez, die unterschiedlichen Handlungen neu denken. In Zusammenarbeit mit Elias Grandy und dem Philharmonischen Orchester Heidelberg hinterfragt er die Wirkung eines fremden Elements auf ein gegebenes soziales Arrangement.

Als Einführung hören Sie hier ein Interview in englischer Sprache mit dem Choreografen Iván Pérez. Die Fragen stellte Tanzdramaturg Marcos Mariz.