Philharmonisches Orchester
Heidelberg

»Tritt ein und vergiss deine Sorgen!« – Die 1920er-Jahre und das »Weiẞe Rössl«

2. Schlosskonzert

Musik! Musik! Musik! – und Flirten im Dreivierteltakt. Das ist das Lebensgefühl am Wolfgangsee, zumindest im »Weißen Rössl«. Aber was gibt es noch an Schwung und Wohlklang, der beschreibt, wie es damals in den 1920er- und 1930er-Jahren zuging, bevor die Weltkriegskatastrophe hereinbrach? Musik von Emmerich Kálmán, Walter Kollo und Paul Lincke steht auf dem Programm – chansonesk-intensiv begleitet von Kurt Weill, Hanns Eisler und Friedrich Hollaender. So wird das erste Drittel des 20. Jahrhunderts wieder lebendig: virtuos, verspielt, charmant – mit Schärfe, Ironie und sprachlichem Biss!