Philharmonisches Orchester
Heidelberg
Fotos Annemone Taake

Orchestermitglieder im Porträt

Michael Feiertag ist seit Februar 1997 Kontrabassist des Philharmonischen Orchesters Heidelberg. 

In welchem Alter haben Sie angefangen, Ihr Instrument zu erlernen?

Mit 13 Jahren.

Warum haben Sie sich für den Kontrabass entschieden?

Ich wollte eigentlich Bassblockflöte lernen, fand dann Kontrabass auch spannend.

Spielen Sie noch ein weiteres Instrument?

Blockflöten von Sopranino bis Bassblockflöte

Welchen Berufswunsch hatten Sie als Kind?

Berufsmusiker (Blockflötist) zu werden.

Welche Musik hören Sie privat am liebsten?

  • barocke Musik (Opern, Blockflötenmusik)
  • auch Popmusik

Welche Musik spielen Sie selbst am liebsten?

Johann Sebastian Bach, weil seine Musik unendlich farbenreich ist. Auch Telemann und Vivaldi …

Was lieben Sie an Ihrer Arbeit im Philharmonischen Orchester Heidelberg am meisten?

  • Opernmusik, gerade auch barocke in Schwetzingen
  • zudem die breite Palette: Sinfoniekonzerte bis Schlossfestspiele und Chor- und Familienkonzerte

Was sind Ihre Leidenschaften jenseits der Musik?

  • meine Familie, Garten
  • reisen mit meiner Familie

Auf welches kommende Projekt freuen Sie sich besonders?

  • Winter in Schwetzingen: Barockoper im wunderschönen Rokokotheater