Philharmonisches Orchester
Heidelberg

Konzert

1. Bachchor-Konzert

Georg Friedrich Händel »Belsazar« HWV 61
Oratorium in drei Teilen für Soli, Chor und Orchester | Libretto von Charles Jennens

Händels bedeutendes Oratorium »Belsazar« ist in einer coronakonformen Version im 1. Bachchor-Konzert zu erleben. Die üblichen Rezitative weichen einem die Handlung erzählenden Text, den Dirigent und Chorleiter Christian Kabitz für dieses Konzert verfasst hat: Stringenz in der Erzählung, Fokussierung auf die Formteile des Oratoriums.

In der Bibel, im Buch Daniel ist sie überliefert: die Geschichte um den babylonischen König Belsazar. Der frevelt gegen den Gott der Israeliten. Eine Geisterhand schreibt daraufhin die  geheimnisvolle Inschrift, das »Menetekel«, an die Wand des Saales. Sie sagt den Untergang des Reiches voraus, und den Tod Belsazars durch die Perser. Noch in der gleichen Nacht erfüllt sich das Orakel.
Händels »Belsazar« ist mit seinen ausführlichen Szenenanweisungen, begleiteten Rezitativen und Ariosi fast eine Oper, die aber wegen des Bühnenverbots für biblische Handlungen im  damaligen England die nichtszenische Form des Oratoriums beibehalten musste.

Termin

Sa 30 Oktober
19.00 Uhr > Peterskirche

1. Bachchor-Konzert

Georg Friedrich Händel »Belsazar« HWV 61

Termine ausblenden
Änderungen vorbehalten