Philharmonisches Orchester
Heidelberg
April
24
Demnächst

Im
Fokus

Das Philharmonische Orchester Heidelberg prägt seit 1889 als städtisches Orchester mit zahlreichen Opernvorstellungen und Konzertreihen das Musikleben der Stadt. >
Konzerte in der schönsten Kulisse der Stadt
Jetzt Karten für die Heidelberger Schlossfestspiele sichern!

Osteraktion: Bis zum 20. April erhalten Sie 25 % Ermäßigung auf den Normalpreis für das Zusatzkonzert mit Künstler*innen-Empfang am Donnerstag, 25. April

Das 7. Philharmonische Konzert wird wiederholt: »Licht aus dem Norden« mit Dvořáks 8. Symphonie, Griegs Klavierkonzert und der »Helios«-Konzertouvertüre von Nielsen findet zusätzlich zum Mittwochstermin auch am Donnerstagabend, 25. April, in der Heidelberger Stadthalle statt.

Im Anschluss an das Zusatzkonzert lädt das Philharmonische Orchester zu einem »Get-together« auf ein Glas Sekt ein. So kann man das Konzert mit allen Musiker*innen bei lockeren Gesprächen und in entspannter Atmosphäre ausklingen lassen.

Karten für das 7. Philharmonische Konzert am 24. und am 25. April (Konzertbeginn jeweils um 20.00 Uhr) erhalten Sie an der Theaterkasse, Theaterstraße 10, unter 06221 58|20 000 oder online im Webshop.
Bitte beachten Sie, dass das Osterangebot ausschließlich an der Theaterkasse und nicht im Webshop buchbar ist!

Fagottistin Sophia Mindt; Foto Ludwig Olah

Osteraktion: 25 % Ermäßigung auf den Normalpreis beim Zusatztermin zum 7. Philharmonischen Konzert »Licht aus dem Norden« +
Orchestermitglieder im Porträt: Thierry Stöckel, Violine
>

Philharmonisches Orchester Heidelberg − Trailer

Film von Gallion Filmproduktion

Musiker des Philharmonischen Orchesters Heidelberg besuchen Kindergärten und Schulen

Das (Klassen-)Zimmer wird zum Konzertsaal und zur Bühne, wenn die Musiker, einzeln oder als Ensemble, ihren Beruf und ihre Instrumente vorstellen. Sie erzählen musikalische Geschichten und beantworten die Fragen ihrer jungen Gastgeber.

Weitere Informationen zu diesem kostenfreien Angebot erhalten Sie bei Konzertpädagogin Judith Raspe, judith.raspe@heidelberg.de.

 

Profis zu Besuch
Musiker zu Gast in Kindergärten und Schulen +