Philharmonisches Orchester
Heidelberg

Philharmonisches Orchester Heidelberg beim Barock-Fest

Von Ende November 2017 bis Anfang Februar 2018 findet wieder das Barock-Fest des Theaters und Orchesters Heidelberg statt, der Winter in Schwetzingen

Mit der 12. Ausgabe des Festivals findet der 2011|12 begonnene Zyklus über die scuola napoletana seinen Abschluss. Anlässlich von Nicola Antonio Porporas 250. Todestag wurde der Winter in Schwetzingen am 29.11. mit der Deutschen Erstaufführung seiner Oper Mitridate eröffnet.

Das Philharmonische Orchester Heidelberg spielt im Rahmen des Barock-Fests außerdem J. S. Bachs Weihnachtsoratorium I-VI − das Konzert mit dem Bachchor findet am 23.12.2017 in der Peterskirche Heidelberg statt.
Eine schöne Tradition ist inzwischen das Weihnachtskonzert des Philharmonischen Barock Orchesters Heidelberg, in dem sich Mitglieder des Philharmonischen Orchesters unter der Leitung von Konzertmeister Thierry Stöckel zusammengefunden haben. Auf dem Programm der diesjährigen Konzerte am 14. und 17. Dezember im Rokokotheater Schwetzingen steht Musik von G. Ph. Telemann, außerdem von J. S. Bach und G. A. Brescianello.

Mitridate
Opera seria in drei Akten von Nicola Antonio Porpora
Mi 29.11.2017, 19.30 Uhr Rokokotheater Schloss Schwetzingen
Weihnachtskonzert
des Philharmonischen Barock Orchesters Heidelberg
Do 14.12.2017, 19.30 Uhr Rokokotheater Schloss Schwetzingen
2. Bachchor-Konzert
J. S. Bach: Weihnachtsoratorium Kantaten I–VI; Bachchor Heidelberg; Leitung Christian Kabitz

Weitere Informationen und das vollständige Programm finden Sie unter www.winter-in-schwetzingen.de.

Karten für alle Vorstellungen und Konzerte an der Theaterkasse, Theaterstraße 10, unter 06221 58 20 000, tickets@theater.heidelberg.de oder online im Webshop.