Philharmonisches Orchester
Heidelberg
Foto Annemone Taake

Magdalena Erhard

geboren 1988 in Krumbach. Im Rahmen ihres Bachelorstudiums Soziale Arbeit (BA) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt entwickelte sie zur Erlangung des akademische Grads Bachelor of Arts auf Grundlage des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans ein Lernmodul für Kinder zum Thema Orchestermusik verstehen und erleben lernen. Im Anschluss ihres Masterstudiums Pädagogik und Management (MA) an der Fachhochschule Köln volontierte sie unter anderem an der Dhow Countries Music Academy Zanzibar. Dort leitete sie musikpädagogische Projekte mit Waisen- sowie geistig behinderten und blinden Kindern. Während ihrer Studienzeit arbeitete sie außerdem in unterschiedlichen Feldern der Sozialen Arbeit, wie beispielsweise im therapeutischen Kontext mit psychisch kranken Jugendlichen, in Kindertageseinrichtungen, im Adoptions- und Pflegekinderwesen oder in der Pflege von Menschen mit Behinderung. Seit Beginn der Spielzeit 2014|15 ist sie am Theater und Orchester Heidelberg als Pädagogin für die Bereiche Oper und Konzert tätig.