Philharmonisches Orchester
Heidelberg
Foto Annemone Taake

Marianne Venzago

wurde in Rosenheim geboren und begann mit neun Jahren Klavier zu spielen. Mit ihrem Klaviertrio gewann sie mehrere Bundespreise bei »Jugend musiziert«. Nach abgeschlossenem Klavierstudium am Richard-Strauss-Konservatorium der Stadt München, studierte sie dort bei Prof. Herbert Blendinger Bratsche und erwarb ihr Orchesterdiplom. Danach bildete sie sich bei Jorge Sutil weiter. Marianne Venzago war Mitglied in verschiedenen Symphonieorchestern und pflegt bis heute eine rege Kammermusiktätigkeit. Sie ist Solo-Bratscherin des Philharmonischen Orchesters Heidelberg und Mitglied des Domin-Quartetts.