Philharmonisches Orchester
Heidelberg
Foto Philipp Ottendörfer

Anna Peshes

Geboren in Minsk, studierte Gesang in Tel Aviv und an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien und besuchte Meisterkurse bei Hilde Zadek, Christa Ludwig und Fedora Barbieri. Die Mezzosopranistin war Stipendiatin zahlreicher Stiftungen und erhielt Auszeichnungen wie 2003 den Sonderpreis beim Internationalen Hilde Zadek Gesangswettbewerb und 2008 den zweiten Preis beim Internationalen Wettbewerb Bilbao. Sie hatte Gastengagements am Theater Klagenfurt, am Theater an der Wien sowie als Marfa in Chowanschtschina am Anhaltischen Theater Dessau und am Nationaltheater Weimar. Bis 2009 war sie Ensemblemitglied des Theaters Regensburg. 2011-2014 war Anna Peshes fest am Theater und Orchester Heidelberg engagiert wo sie bereits als Amneris in Aida, in der Titelrolle in Carmen, Komponist in Ariadne auf Naxos, Ulrica in Ballo in Maschera und Geliebte in Rumor zu erleben war. Zu ihren letzten Rollen gehören auch Suzuki in Madama Butterfly und Berta in Il Barbiere di Siviglia.