Philharmonisches Orchester
Heidelberg

Martin Schmalz

wurde 1975 geboren, studierte in der Soloklasse Klavier an der Musikhochschule Frankfurt am Main bei Irina Lein-Edelstein sowie Komposition bei Gerhard Müller-Hornbach. Er konzertiert als Solist und Kammermusikpartner mit Schwerpunkt auf der Musik des 20. Jh. Seine Werke wurden unter anderem im Deutschlandradio Kultur, im Rahmen des Projektes Freispiel der Jungen Deutschen Philharmonie und im Off-Programm der Donaueschinger Musiktage aufgeführt. Er nimmt einen Lehrauftrag an der HfMDK Frankfurt für Korrepetition und Partiturspiel wahr.