Philharmonisches Orchester Heidelberg 2016 (Foto: Annemone Taake)
 Das Philharmonische Orchester Heidelberg 2016
Foto: Annemone Taake (zum Vergrößern bitte anklicken)


 3. Familienkonzert  | Theater Heidelberg |  Marguerre-Saal | ab 4 Jahren 

So 23.04.2017 | 11.00 Uhr + 12.30 Uhr  und Di 25.04.2017 | 10.00 Uhr + 11.30 Uhr 

3. Familienkonzert 2017  Karneval der Tiere  

von Camille Saint-Saëns 

Mit Katharina Quast
Künstlerische Leitung 
Magdalena Erhard,  Dramaturgie Stefan Klawitter
Musikalische Leitung Ines Kaun, Philharmonisches Orchester Heidelberg

Den Karneval kann man ja mal wörtlich nehmen. Und auch die Frage ist erlaubt, ob die Tierwelt frei nach dem Kölschen Grundgesetz lebt: Et es, wie et es, et kütt wie et kütt, et hätt noch immer jot jejange?     weiter


 2,. Lunchkonzert   Mi 26.04.2017 | 12.30 Uhr | Orchestersaal Theater Heidelberg 

Programm 2. Lunchkonzert 2017 (Foto: Annemone Taake) 

Antonio Vivaldi Ouvertüre aus »L’Olimpiade« RV 725
Antonio Vivaldi Arie » Ah, ch'infelice sempre« aus der Kantate »Cessate, omai cessate«
Evaristo Felice Dall‘Abaco Concerto in G-moll Op. 2, Nr.5
Johann Sebastian Bach Brandenburgisches Konzert in G-Dur, Nr. 3
Georg Phillip Telemann Konzert für Viola in G-Dur TWV 51:G9 

Viola und Musikalische Leitung Niels Mönkemeyer, Cembalo Sabine Erdmann, Philharmonisches Orchester Heidelberg 

In reizvoller Besetzung mit Viola, Cembalo und Orchester spielen Violavirtuose Nils Mönkemeyer (Artist in Residence) Cembalistin Sabine Erdmann und das Philharmonische Orchester Heidelberg Perlen der Musik des Spätbarock.   weiter


 7. Philharmonisches Konzert    Mi 03.05.2017 | 20.00 Uhr |  Stadthalle Heidelberg | Werkeinführung 19.15 Uhr  

Programm:Eduardo Portal (Foto: Berardo Beràstegui )

Andrés Gaos An evening in Granada Symphonische Dichtung
Antón García Abril Cantos de Ordesa  Deutsche Erstaufführung
Hector Berlioz Symphonie fantastique op. 14 

Viola Nils Mönkemeyer
Musikalische Leitung Eduardo Portal,  Philharmonisches Orchester Heidelberg
 

»Noch bin ich unbekannt«, schreibt der französische Komponist Hector Berlioz im Juni 1829 im Alter von 25 Jahren. Berlioz ist sich aber sicher – mit der Idee zu einem großen Instrumentalwerk wird er erfolgreich sein: der Symphonie fantastique, einer Komposition mit einer neuen Art von Programmmusik.   weiter


Rückblick: 

  3. Bachchor-Konzert    So 09.4.2017 | 19.00 Uhr | Peterskirche Heidelberg | Konzert Einführung 18.10  

Programm:3. Bachchor-Konzert (Foto: Annemone Taake)
Gabriel Fauré
 Requiem op. 48
César Franck Die sieben letzten Worte Christi am Kreuz

Sopran Cornelia Ptassek, Tenor Benedikt Nawrath, Bass Samuel Hasselhorn
Musikalische Leitung Christian Kabitz, Bachchor Heidelberg
Philharmonisches Orchester Heidelberg

Vor allem durch sein Requiem ist er bekannt geworden: der französische Komponist Gabriel Fauré, Lehrer von Maurice Ravel und Nadja Boulanger. Sein Einfluss auf die Musik Frankreichs um 1900 ist enorm. Mit der Komposition am Requiem beginnt er im Jahr 1877 – kurz nachdem sein Vater gestorben war.    weiter


Fotos Schlosskonzerte 2013 (Fotos: Robert Schweizer)

Fotoimpressionen über die herrliche und unverkennbare Atmosphäre des Heidelberger Schlosses und der Schlosskonzerte. Fotos zum Vergrößern bitte anklicken.


Philharmoniker Archiv Carmen - Schlossfestspiele Heidelberg 2013
Vergangene Spielzeiten in Wort und (bewegtem) Bild. Wir laden Sie ein zu einem Spaziergang durch unser Philharmoniker Archiv. 
Erinnerungen werden wach, Erlebnisse und Eindrücke vergangener Konzerte und Aufführungen sind so nah wie nie.
Nehmen Sie sich etwas Zeit...   hier geht's zur vergangenen Spielzeit


Spielen Sie Musikquiz

Liebe Gäste!

Im Rahmen unseres Projektes MUSIK ERLEBEN haben wir ein Ratespiel über verschiedene Musikbegriffe bereitgestellt. Testen Sie Ihr Wissen und Geschick beim Spiel Musikquiz



Besucherzähler: (seit 18.10.2004)

Nach oben

 Infos per Video  

Besuchen Sie unsere Videokanäle auf YOUTUBE :

Kanal von
PhilhOrchHD  und
TheaterOrchesterHD

 Follow me  on 

 Rückblick 16|17 

Sehen Sie unsere bereits gespielten Konzerte in der aktuellen Spielzeit
  Rückblick 2016|17