Philharmonisches Orchester
Heidelberg

Philharmonische Konzerte

Die Reihe der Philharmonischen Konzerte in der Heidelberger Stadthalle bietet ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm aus richtungsweisenden Epochen der Musikgeschichte: Wiener Klassik, Romantik und Moderne. Hierbei spielt einerseits die reiche musikalische Tradition eine Rolle, wie auch die Begegnung mit neuen Klängen und überraschenden Formen. Zu hören sind aufstrebende Solistinnen und Solisten neben Künstlern, die bereits seit langem international etabliert sind.

Philharmonische Konzerte 2018|19

Saisonauftakt
1. Philharmonisches Konzert mit Musik von Beethoven und Bartók; Violine Liya Petrova, Leitung Elias Grandy
Die Liebe und das Meer
2. Philharmonisches Konzert mit Musik von Wagner, Chausson und Debussy; Mezzosopran Catriona Morison, Leitung Elias Grandy
Deutsche Romantik
3. Philharmonisches Konzert mit Musik von Robert Schumann; German Hornsound, Leitung Francesco Angelico
Russische Seele
4. Philharmonisches Konzert mit Musik von Schostakowitsch und Rachmaninow; Violoncello Alban Gerhardt, Leitung Stefan Solyom
Stadt und Land
5. Philharmonisches Konzert mit Musik von Mendoza, Bartók und Brahms; Klavier Tzimon Barto, Leitung Elias Grandy
Romeo und Julia
6. Philharmonisches Konzert mit Musik von Sibelius und Prokofjew; Violine Emmanuel Tjeknavorian, Leitung Elias Grandy
Licht aus dem Norden
7. Philharmonisches Konzert mit Musik von Nielsen, Grieg und Dvořák; Klavier Anika Vavic, Leitung Ariane Matiakh
Rhythmus, Tanz und Frühling
8. Philharmonisches Konzert mit Musik von Beethoven, Dorman und Strawinsky; Schlagzeug Simone Rubino, Leitung Elias Grandy