Konzerte für Junges Publikum

Piccolokonzerte

Musik verbindet Generationen, macht Spaß und weckt Emotionen – und das schon bei den kleinsten Zuhörern! Und genau deshalb laden die Piccolokonzerte ein zum Mitmachen, Mitsingen aber auch zum Stillwerden und Zuhören – kurzweilig, spannend und voller Fantasie. So können die kleinsten Zuhörer in entspannter Atmosphäre erste Musikeindrücke sammeln.

Alle meine Farben ...

2. Piccolokonzert mit Nelly Sautter
So 08.07.2018, 11.00 Uhr Alter Saal
Mo 09.07.2018, 09.30 Uhr Alter Saal

Familienkonzerte

Die Familienkonzerte des Philharmonischen Orchesters Heidelberg mit einer Dauer von rund einer Stunde sind für alle Neugierigen und Musikfans von vier bis neunundneunzig Jahren genau die richtige Wahl! Künstlerisch hochspannende Programme bringen die wunderbare Welt der Instrumente und Töne näher und erzählen interessante Geschichten.

Musique non stop – Zoom ins Orchester

Musique non stop – Zoom ins Orchester

1. Familienkonzert mit Hendrik Richter; Leitung Olivier Pols
So 15.10.2017, 11.00 Uhr Marguerre-Saal
Mo 16.10.2017, 10.00 Uhr Marguerre-Saal

Cellosturm (Cellostorm)

2. Familienkonzert. Gastspiel von Compagnie Oorkaan und Cello8ctet Amsterdam (NL)
So 04.03.2018, 11.00 Uhr Alter Saal
So 04.03.2018, 15.00 Uhr Alter Saal
Mo 05.03.2018, 10.00 Uhr Alter Saal

Maximal verspielt!

3. Familienkonzert mit Malte Arkona und Nelly Sautter
So 15.04.2018, 11.00 Uhr Marguerre-Saal

Jugendkonzerte: Malte Arkona − Live in HD!

»Music with benefits« − das sind die Jugendkonzerte in der Stadthalle Heidelberg. Hier können die jungen Zuhörer zusammen mit Star-Moderator Malte Arkona (Kika, ARD, SWR) und Generalmusikdirektor Elias Grandy in lockerer Konzertstimmung Orchestermusik in Ausschnitten und mit überraschenden Klangbeispielen kennen und vielleicht sogar lieben lernen.

Igor Strawinsky: Der Feuervogel

1. Jugendkonzert mit Malte Arkona; Leitung Elias Grandy
Mi 11.04.2018, 11.00 Uhr Stadthalle

Richard Strauss: Ein Heldenleben

2, Jugendkonzert mit Malte Arkona; Leitung Elias Grandy
Di 03.07.2018, 11.00 Uhr Stadthalle