Philharmonisches Orchester
Heidelberg
Januar
21

Im
Fokus

Das Philharmonische Orchester Heidelberg prägt seit 1889 als städtisches Orchester mit zahlreichen Opernvorstellungen und Konzertreihen das Musikleben der Stadt. >

Die beliebten Lunchkonzerte im Orchestersaal sind ein besonderes Musikerlebnis an einem ungewöhnlichen Ort. Mit ihnen lässt sich Musik zur Mittagszeit erleben, die Energie gibt für den Rest des Tages.

Hitomi Wilkening; Foto A. Taake

Auf dem Programm des 2. Lunchkonzerts im Februar steht neben der »Linzer« Symphonie von Wolfgang Amadeus Mozart das Fagottkonzert F-Dur von Carl Maria von Weber, das alle Facetten dieses Instruments vorstellt. So schreibt der Weber-Biograf Friedrich Wilhelm Jähns 1871, der erste Satz zeige das Soloinstrument »in seinem Ernst, seiner Würde und Kraft, im Adagio in seiner Eigenschaft zu singen, im Rondo in der Humoristik, deren es fähig ist«.

Das Fagott spielt Hitomi Wilkening, Solo-Fagottistin des Philharmonischen Orchesters Heidelberg, die musikalische Leitung hat der stellvertretende GMD Dietger Holm.

Das Lunchkonzert findet am 09. Februar 2018 um 12.30 im Orchestersaal statt. Karten erhalten Sie ab sofort an der Theaterkasse, unter 06221 58 20 000 oder online im Webshop.

Das Fagott im Zentrum des 2. Lunchkonzerts im Februar +

Mit Don Giovanni zu Gast in Winterthur

Gemeinsam mit dem Opernensemble des Theaters gastiert das Philharmonische Orchester Heidelberg Anfang Februar mit Mozarts Don Giovanni im schweizerischen Winterthur.
Mit der Inszenierung von Lorenzo Fioroni wurde die aktuelle Spielzeit des Theaters und Orchesters Heidelberg im September eröffnet, nun leitet Generalmusikdirektor Elias Grandy drei Vorstellungen des Dramma giocoso am Theater Winterthur; am 01., 02. und 03. Februar.

In Heidelberg kommt Don Giovanni im März zurück auf die Bühne − für drei letzte Vorstellungen am 05., 18. und 31.03. im Marguerre-Saal.

Szene aus Don Giovanni; Foto Sebastian Bühler

Mit Don Giovanni zu Gast in Winterthur +

Philharmonisches Orchester Heidelberg − Trailer

Film von Gallion Filmproduktion
Der Vorverkauf für die Schlosskonzerte 2018 läuft. 10 % Frühbucherrabatt bis 15.04.2018!
Das Philharmonische Orchester Heidelberg spielt beim Barock-Fest Winter in Schwetzingen >

Der Vorverkauf für die Konzertsaison 2017|18 läuft!

Ab sofort erhalten Sie Karten für alle Philharmonischen Konzerte, die Lunch- und Kammerkonzerte, die Familienkonzerte sowie die Bachchor-Konzerte der neuen Spielzeit.

Auch Ihre Plätze für das Silvesterkonzert in der Stadthalle und das Neujahrskonzert im Marguerre-Saal des Theaters können Sie jetzt schon reservieren. Zum Jahreswechsel 2017|2018 präsentieren GMD Elias Grandy und das Philharmonische Orchester Heidelberg ein mitreißendes Programm vornehmlich russischer Musik.

Außerdem erhalten Sie Karten für die Konzerte und Vorstellungen des Barock-Fests Winter in Schwetzingen.

Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie an der Theaterkasse, Theaterstraße 10, unter 06221 58 20 000, tickets@theater.heidelberg.de oder online im Webshop.

 

Vorverkauf für neue Konzertsaison läuft +

Musiker des Philharmonischen Orchesters Heidelberg besuchen Kindergärten und Schulen

Das (Klassen-)Zimmer wird zum Konzertsaal und zur Bühne, wenn die Musiker, einzeln oder als Ensemble, ihren Beruf und ihre Instrumente vorstellen. Sie erzählen musikalische Geschichten und beantworten die Fragen ihrer jungen Gastgeber.

Weitere Informationen zu diesem kostenfreien Angebot erhalten Sie bei Konzertpädagogin Magdalena Erhard, magdalena.erhard@heidelberg.de.

 

Profis zu Besuch
Musiker zu Gast in Kindergärten und Schulen +
Bilder von der Probenarbeit des Philharmonischen Orchesters